bis vsl. 01.01.2023

Rheinland-Pfalz + Baden Württemberg/ Hessen (VRN): Beeinträchtigungen im Zugverkehr auf mehreren Strecken- Zugausfälle und Ersatzverkehre

Wegen der weiterhin angespannten Personalsituation kann die DB Netz in der Pfalz nicht alle Bedienplätze der Stellwerke besetzen. Gleichzeitig kann DB Regio wegen der krankheitsbedingten Ausfälle derzeit nicht alle Zugleistungen fahren. Deshalb werden auf den Strecken Kaiserslautern – Pirmasens, Kaiserslautern – Lauterecken und Wörth – Lauterbourg die Züge teilweise ausfallen und so weit wie möglich durch Busse ersetzt. Die Fahrplananpassungen sind gültig bis einschließlich 1. Januar 2023. Die DB hofft, dass sich die Personalsituation mit Ende der Weihnachtsferien entspannt.

Bitte beachten Sie die weiteren Informationen unter bahn.de/aktuell

Derzeit bekannte Meldungen im Einzelnen:

Vorübergehend reduziertes Fahrplanangebot Worms-Bensheim und Weinheim-Fürth

Wegen eines erhöhten Krankenstandes beim Fahr- und Stellwerkspersonal kommt es zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr bei DB Regio Mitte. Um einen stabilen Zugverkehr anbieten zu können, wird das Fahrplanangebot ab Dienstag, 4. Oktober 2022 auf mehreren Linien vorübergehend reduziert.

Betroffene Linien:
RB63 Worms - Bensheim
RB69 Weinheim(Bergstr) - Fürth(Odenw)


Vorübergehend reduziertes Fahrplanangebot in der Westpfalz

Erhöhter Krankenstand beim Fahr- und Stellwerkspersonal - ab 1. Oktober 2022
Wegen eines erhöhten Krankenstandes beim Fahr- und Stellwerkspersonal kommt es zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr bei DB Regio Mitte. Um einen stabilen Zugverkehr anbieten zu können, wird das Fahrplanangebot auf mehreren Linien vorübergehend reduziert.
Betroffene Linien:
RB64 Kaiserslautern - Waldfischbach - Pirmasens
RB66 Kaiserslautern - Wolfstein - Lauterecken-Grumbach


Beeinträchtigungen im Zugverkehr Wörth (Rhein) - Lauterbourg

Wegen eines erhöhten Krankenstandes beim Fahr- und Stellwerkspersonal entfallen ab Montag, 10.10.2022 alle Züge zwische Wörth(Rhein) und Lauterbourg.
RB52 Wörth(Rhein) - Lauterbourg

Weitere detaillierte Informationen inkl. evtl. Ersatzfahrpläne erhalten Sie über den u.g. Verweis/Link


Quelle:
DB AG

Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV)