MAXX-Ticket

Informationen

Anzahl Reisende
1 Person
Profil Reisende
Schüler, Auszubildende und Studierende Details öffnen
Verfügbare Preisstufen
Verbundgebiet
Entwertung notwendig
nein
Übertragbar
nein
Mitnahmemöglichkeiten
bis zu 3 Kinder sowie alle Familienkinder und Enkel unter 6 Jahren
Kündigung/Erstattung
Kündigung zu jedem Monatsende möglich; nach Ablauf des ersten Vertragsjahres (12-Monats-Frist) ohne weitere Zuzahlung; vor Ablauf des ersten Vertragsjahres wird der Differenzbetrag zur Monatskarte Ausbildung der Preisstufe 2 für die zurückliegenden Monate (maximal bis zur Höhe des Jahreskartenpreises des MAXX-Tickets) nachberechnet
Details zur Kündigung
Ersatz bei Verlust
einmal pro Jahr;
Bearbeitungsentgelt: 10 €
Details öffnen
Besonderheiten
der Übergang in die 1. Klasse ist nicht gestattet; ab dem 15. Lebensjahr muss jährlich ein Schulnachweis erbracht werden

Gültigkeit

Geltungsdauer
1 Jahr, beginnend mit dem Wunschmonat bzw. ab Schuljahresbeginn
Geltungsbereich
gilt in allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (Deutsche Bahn: RE, RB und S-Bahn in der 2. Klasse), in allen Ruftaxilinien und in der Heidelberger Bergbahn:
- an Schultagen vor 14 Uhr ausschließlich im östlichen Teil des VRN bis Kaiserslautern Hbf (nicht im Stadtgebiet Kaiserslautern) und im Übergangsbereich zum KVV und VVM;
- an Schultagen ab 14 Uhr und sonst ganztägig im gesamten VRN-Verbundgebiet (inkl. Westpfalz), in allen Übergangsbereichen zu den benachbarten Verbünden HNV, RMV, RNN sowie zur Durchquerung in den Übergangsbereichen zum saarVV und VAB mit Umstieg in Homburg Hbf bzw. Miltenberg
- in den Ferien, an gesetzlichen Feiertagen und am Wochenende gilt das MAXX-Ticket ohne zeitliche Einschränkung im gesamten Gebiet des VRN.
- für Fahrten mit der Buslinie Hardheim – Miltenberg aus dem Neckar-Odenwald-Kreis wird das MAXX-Ticket ohne zeitliche Einschränkung anerkannt. In der Gegenrichtung wird das MAXX-Ticket an Schultagen ab 11:00 Uhr, ansonsten zeitlich unbeschränkt anerkannt.
- Für Fahrten im Busverkehr aus dem Main-Tauber-Kreis nach Miltenberg, in die bayerischen Gemeinden in den Waben 670 und 671, sowie in den Gemeinden entlang der Linie 980 (Landkreis Ansbach) wird das MAXX-Ticket ohne zeitliche Einschränkung anerkannt. In der Gegenrichtung wird das MAXX-Ticket an Schultagen in Baden-Württemberg ab 11:00 Uhr anerkannt, ansonsten ganztägig
Maxx-2022/ Geltungsbereich MAXX-Ticket

Preise / Kauf

Zahlungsweise Preise 2023
monatlich 51,30 €
jährlich (im Voraus) 615,60 €
Kaufmöglichkeiten
Fahrscheinautomat
Verkaufsstelle
Im Bus
Handy-Ticket
Online-Ticket (Print at home)
Online-Bestellung
In-App-Bestellung (DB)
Bestellung per Post

Die Bestellung muss bis zum 10. des Vormonats beim Abo-Center vorliegen bzw. bis zum 20. des Vormonats online abgegeben werden.